„Querdenker“ zerreißen Regenbogenflagge – Wien antwortet mit Solidarität

von