München: „Sex-Ampelscheiben“ dürfen bleiben

von ,