Sexarbeit Berlin Emma Pankhurst

Foto: John MacDougall / AFP

Sexarbeiterin und Aktivistin Emma Pankhurst vorm Schwulen Museum während einer Tour durch Berlins historisches Rotlichtvirtel am 1.Dezember 2022.

„Wir waren schon immer überall“

Mit einem neuen Audioguide wollen Berliner Sexarbeitende ihre Geschichte erzählen und damit gegen die Stigmatisierung und den Missbrauch ihres Berufs einstehen. Die Tour führt Teilnehmende durch das berühmte historische Rotlichtviertel im Stadtteil Schöneberg.

von ,

EPAPER