Lars Deike, Merkel, Putin und Pup Play

Foto: M. Rädel

Der Künstler Lars Deike in seinem Studio vor Kunst von Alejandro Lozano (links) und eigener (rechts)

„PRIDE ART“ – so vielfältig ist Kunst

von