Adele über ihr neues Album, Dank an Freund*innen

von