Ausgezeichnet: Rosa von Praunheim

von