RSS

Rechtspopulismus

78938567_1394269724069681_2586718245281071104_o.jpg

Foto: Mikolaj Stefanski

Der alte Mann mit dem Hund bleibt stehen, als traue er seinen Ohren nicht. Hat er gerade einen Chor singen hören? Hier, in dieser unwirtlichen Ecke Warschaus? Glasfassaden neuer Bürokomplexe wechseln sich ab mit Ruinen grauer Plattenbauten ... Mehr anzeigen

Community

Bildschirmfoto 2020-01-13 um 14.05.26.png

Foto: instagram.com/robertbiedron

Im Mai wird in Polen ein neuer Präsident gewählt. Seit letzter Woche steht fest: Der linksliberale EU-Abgeordnete und schwule Vorkämpfer für LGBTIQ*-Rechte Robert Biedroń wird als Hoffnungsträger für Polens Linke in den Wahlkampf ziehen. Mehr anzeigen

Ausland

Muzeum_Narodowe_w_Warszawie.jpg

Foto: Muzeum Narodowe w Warszawie / CC BY-SA 4.0 / wikimedia

Der polnische Kulturminister Piotr Gliński setzte als neuen Leiter des Zentrums für Moderne Kunst in Warschau Piotr Bernatowicz ein, der dem rechten Spektrum zugeordnet ist. Viele Kunstschaffende fürchten nun einen Umschwung in Polens Kunstszene. Mehr anzeigen

Ausland

Die morgen beginnenden ersten 20er des Milleniums werden besonders unter Queers ganz natürlich in gedanklicher Verbindung zu den goldenen 1920er-Jahren erwartet. Wir versuchen eine Annäherung. Mehr anzeigen

, Politik

EMUcfn3XYAAt-Y3.jpeg

Foto: twitter.com/RamsoAgarf

Als Reaktion auf den jüngsten homophoben „Ausrutscher“ des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro veröffentlichten hunderte Twitter-Nutzer, LGBTIQ*-Aktivist*innen und Prominente Selfies von ihren „schrecklichen homosexuellen Gesichtern“. Mehr anzeigen

Ausland

CSD_HH_2019_DSC_2466_web_logo-rom.jpg

Foto: Team RH Photography / instagram.com/roman_holst

Ein seltener Vorgang: Mit einem interfraktionellen Antrag wollen die Fraktionen von SPD, Grünen, CDU, FDP und DIE LINKE den 40. Christopher Street Day (CSD) in Hamburg unterstützen. Mehr anzeigen

Norddeutschland (hinnerk)

Verka Serduchka

Foto: Warner Music

Gestern wurde das Logo des Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam vorgestellt, das zusammen mit dem Motto die „modernen Werte des Events, Vielfalt und Inklusivität“ transportieren soll. Die Absage eines EU-Mitglieds wirft Fragen auf. Mehr anzeigen

, Ausland

20191116_154638.jpg

Foto: Laurence Chaperon

Unser queerpolitischer Sitzungswochenrückblick „Queer im Parlament“ muss sich schon wieder mit einem Gesetz aus dem Hause Jens Spahn beschäftigen. Überraschend versteckt sich im Gesetz zur Impfpflicht ein weiterer Meilenstein im Kampf gegen Aids. Mehr anzeigen

, Politik

christian-sterk-uLHn7G9HnoM-unsplash.jpg

Foto: Christian Sterk / Unsplash

In Polen nimmt die Zahl der Gemeinden und Landkreise, die sich zu „LGBT-freien Zonen“ erklärt haben, drastisch zu. Mehr anzeigen

Ausland

Am Dienstagabend veröffentlichte das Nachrichtenmagazin Jornal Nacional die Zeugenaussage eines Pförtners der Wohnanlage Bolsonaros. Seither fragt sich die ganze Welt: Wie stark ist die Präsidenten-Familie in den Mord an Marielle Franco involviert? Mehr anzeigen

Ausland

Mark Zuckerberg

Foto: Anthony Quintano / CC BY 2.0 / wikimedia.org

Facebook kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht mehr heraus: In politischer Werbung darf wieder gelogen werden. Rechtsgerichtete Seiten sind im neuen Newsfeed vertreten. Nun untersagte das Unternehmen auch noch Werbung für PrEP. Mehr anzeigen

Ausland

Jonathas-De-Andrade_O-peixe_The-Fish_2016_III.jpg

Foto: M. Marchetti / GALLERIA CONTINUA

Ein ziemliches Mammutprojekt haben Bonner Kunstverein, Kölnischer Kunstverein und der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen da gemeinsam auf die Beine gestellt. Mehr anzeigen

NRW (rik)

Björn Höcke

Foto: Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 / wikimedia.org

Die AfD unterstützt Polens und Ugandas Homophobie im Europaparlament, der Faschist Höcke nennt queere Sexualkunde „Gender-Gaga“, die auf den „Müllhaufen der Ideologie-Geschichte“ gehöre. In Thüringen erreichte die AfD gestern 23,4%. Das macht Angst. Mehr anzeigen

Politik

Carsten Rentzing

Foto: Ghostwriter123 / CC BY-SA 4.0 / wikimedia.org

Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing stellt sein Amt zur Verfügung. Zuvor war bekannt geworden, dass er als Student für eine rechtsnationale Zeitschrift geschrieben hatte. Nie zum Geheimnis gemacht hatte er seine Homophobie. Mehr anzeigen

Politik

Homophobie Polen

Foto: Gemeinfrei

Am Wochenende kam es in der polnischen Stadt Lublin zu Zusammenstößen zwischen homophoben Gegendemonstranten des Lublin-Pride und der Polizei. Die Polizei musste Tränengas und Wasserwerfer gegen die Angreifer einsetzen. Mehr anzeigen

Ausland

Reichstagsgebäude / Bundestag

Foto: Deutscher Bundestag / Edgar Zippel

Mit dem Ende der politischen Sommerpause beginnt der Berliner Parlamentsbetrieb und unsere neue Reihe, die einen Einblick in Herz und Kopf unserer Demokratie vermittelt. Jede Sitzungswoche fokussiert aus queerer Sicht und für euch komprimiert. Mehr anzeigen

, Politik

Marcelo Crivella

Foto: twitter.com/mcrivella

Marcelo Crivella, Bürgermeister von Rio de Janeiro, scheiterte mit seinem Versuch, queere Literatur auf der 19. Internationalen Buchbiennale in Rio de Janeiro verbieten zu lassen, vor dem Obersten Gerichtshof Brasiliens. Mehr anzeigen

Ausland

Amed Sherwan

Foto: Amed Sherwan auf Facebook

Amed Sherwan achtet bei seinen Aktionen („Allah is Gay“-Shirt beim CSD-Berlin) gegen religiösen Extremismus genau darauf, weder zu pauschalisieren, noch Ressentiments zu bedienen. Jetzt ist der Iraker von einem Fanatiker angegriffen worden. Mehr anzeigen

Community

Milo

Foto: twitter

Seit Monaten wird in den USA über eine neue Strategie der rechtsextremen „Alt-Right“-Bewegung geschimpft, gestritten und vorallem gelacht. Am Samstag zog der erste „Straight Pride“ durch Boston. Milo Yiannopoulos machte sich einmal mehr zum Gespött. Mehr anzeigen

Ausland

Flamingos statt Faschisten

Foto: C. Knuth

In diesem Jahr finden in drei ostdeutschen Bundesländern Landtagswahlen statt. Es droht ein politischer Rechtsruck in den Landesparlamenten. Feministische und queere Verbände demonstrieren bei #unteilbar Dresden mit. Der Aufruf zur Teilnahme: Mehr anzeigen

Community

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.