RSS

Oli (früher: Beate Stievermann, Discokabine)

Chantals House of Shame Jade Stievermann

Foto: M. Rädel

Der am 20. Mai 1979 geborene DJ und der Barkeeper (rechts im Bild neben Jade) gehört seit seinem Umzug 2003 von Oldenburg nach Berlin fest zur Berliner Partyszene. Musikalisch setzt er auf Pop (Madonna, Céline Dion, Deee-Lite und auch mal SNAP!) und Ungewöhnliches. Egal ob im Monster Ronson's oder im Suicide Circus, Oli war und ist am Start. 2006 war er übrigens bei „Frauentausch“ im TV zu sehen.

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.