RSS

Bodo Niendel

Bodo Niendel ist Referent für Queeerpolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE und ehemaliges langjähriges Vorstandsmitglied des Berliner CSD e.V. 

Auch wenn wir drei Namen als inhaltliche Kurzüberschrift gewählt haben, stand im Bundestag ein Thema im Mittelpunkt: Deutschlands Verantwortung, den Kampf gegen Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus aus Staatsraison zu führen. Mehr anzeigen

, Politik

Ein Gesetzesentwurf, ein Antrag, zwei Fachgespräche und die größte jemals erfolgte Befragung zur Lebenssituation von Lesben, Schwulen, Transgeschlechtlichen und Intersexuellen in Deutschlands Parlamentsgeschichte. Mehr anzeigen

, Politik

Die morgen beginnenden ersten 20er des Milleniums werden besonders unter Queers ganz natürlich in gedanklicher Verbindung zu den goldenen 1920er-Jahren erwartet. Wir versuchen eine Annäherung. Mehr anzeigen

, Politik

Fotor_156407565688079~2.jpg

Foto: C. Knuth

… und ohne Verfassungsgericht wäre es wohl längst eingegangen. Die Stiefkindadoption steht mal wieder auf der Agenda des Bundestages und mit ihr ein Rattenschwanz an Versäumnissen für ein modernes Familienrecht. Die AfD scheiterte abermals im ... Mehr anzeigen

, Politik

In der vergangenen Parlamentswoche wurde der bislang größte Bundeshaushalt mit einem Volumen von insgesamt 362 Mrd. Euro abschließend beraten. Es gab gute und weniger gute Nachrichten und einen im wahrsten Sinne des Wortes handfesten Skandal. Mehr anzeigen

, Politik

20191116_154638.jpg

Foto: Laurence Chaperon

Unser queerpolitischer Sitzungswochenrückblick „Queer im Parlament“ muss sich schon wieder mit einem Gesetz aus dem Hause Jens Spahn beschäftigen. Überraschend versteckt sich im Gesetz zur Impfpflicht ein weiterer Meilenstein im Kampf gegen Aids. Mehr anzeigen

, Politik

Dr. Volker Ullrich, CSU

Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Die sogenannte Stiefkindadoption soll einfacher werden, die „Umpolung“ von Schwulen dafür richtig teuer. Queere Belange in der Entwicklungshilfe scheinen Nebensache, dafür bewegt sich in Sachen Diskriminierungsschutz jemand unerwartetes ... Mehr anzeigen

, Politik

Franziska Giffey

Foto: facebook.com/franziska.giffey/

Was der völkerrechtswidrige Krieg der Türkei und der rechte Terror in Halle mir queerem Leben zu tun haben, wie sieht es mit dem Operationsverbot an intersexuellen Kindern aus und wie geht es mit dem Diskriminierungsschutz voran? Mehr anzeigen

Politik

Afd Berlin CSD

Foto: C. Knuth

Transsexuellengesetz, Diskriminierungschutz im Grundgesetz, Kampf gegen Homophobie und Geister der Vergangenheit. Das sind die groben Ziele, die in dieser Parlamentsperiode debattiert werden. Mehr anzeigen

, Politik

Queers for Future

Foto: B. Niendel

Es war die größte Demonstration seit den Friedensdemos der 1980er-Jahre. Rund 1,5 Millionen Menschen gingen heute für die Rettung des Ökosystems Erde auf die Straße. Die Bundesregierung stellte parallel ihr Klimapaket vor. Mehr anzeigen

, Politik

Reichstagsgebäude / Bundestag

Foto: Deutscher Bundestag / Edgar Zippel

Mit dem Ende der politischen Sommerpause beginnt der Berliner Parlamentsbetrieb und unsere neue Reihe, die einen Einblick in Herz und Kopf unserer Demokratie vermittelt. Jede Sitzungswoche fokussiert aus queerer Sicht und für euch komprimiert. Mehr anzeigen

, Politik

Lutz van Dijk hat mit der Neuherausgabe von „Der Attentäter“ ein spannendes Buch verfasst. Warum der schwule Hintergrund sich später als Glück erweisen sollte? Dazu muss dieses spannende Werk gelesen werden. Van Dijks Buch ist brand aktuell! Mehr anzeigen

Buch

IMG_3091.JPG

Foto: Bodo Niendel

Der Historiker und Autor Lutz van Dijk sowie die Queerwissenschaftlerin Joanna Ostrowski diskutierten am 5.September im vollbesetzten Aquarium in Kreuzberg auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Queeramnesty und des Schwulen Museums. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Auschwitz

Foto: B. Niendel

Lutz van Dijks Kampf um Gerechtigkeit für die vergessenen Opfer. Bodo Niendel reiste im Oktober 2017 für zehn Tage mit dem Hamburger Auschwitz-Komitee nach Oświęcim und Kraków. Sein Bericht. Mehr anzeigen

Politik

20157826_10213331338188741_3631801915712317566_o.jpg

Foto: Christian Knuth

Nun findet doch noch ein Kreuzberger CSD statt. Er nennt sich „Queer Liberation March“. Nach den letztjährigen Querelen ist dies überraschend. In ihrem Facebookauftritt wird wieder ein Kampf gegen „Pinkwashing“ als erste Forderung erhoben. Mehr anzeigen

Gesellschaft

IMG_9728.jpg

Foto: Bodo Niendel

Etwa 60 Personen versammelten sich vor Türkischen Botschaft in Berlin In den Redebeiträgen von Dirk Behrend, Justizsenator von Berlin, den Bundestagsgeordneten Mechthild Rawert (SPD), Volker Beck (Die Grünen),  Hakan Tac (DIE LINKE.) ... Mehr anzeigen

Gesellschaft

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.