RSS

Bruno Gmünder

Bildschirmfoto 2020-11-05 um 10.08.15.png

Foto: Männer

Der am 29. Juni 1956 in Spaichingen in Baden-Württemberg geborene Schwulenaktivist ist einer der ganz wichtigen Queers der Community und Mitbegründer der Deutschen Aidshilfe. Das 1981 von Bruno Gmünder gegründete gleichnamige Unternehmen wandelte sich bis zur Insolvenz 2017 vom Verlag hin zu einem Handelsunternehmen für das schwule Leben, unter anderem als Europas größter Vertrieb schwuler Pornografie; Stichwort CAZZO. Teile des Unternehmens, etwa das Reisemagazin Spartacus und das Online-Magazin männer* sind nun Teil der blu Mediengruppe.

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.