RSS

Enough is Enough!

Enough is Enough

Die seit 2013 aktive queere non-profit Initiative weißt durch Demos und Mahnwachen darauf hin, dass niemand aufgrund der sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität diskriminiert werden sollte. „Auch in Deutschland ist es wichtig, sich gegen Diskriminierung stark zu machen. Unser Nachbarland Polen zeigt, wie schnell queere Personen zum politischen Spielball werden”, so die Menschenrechtsaktivisten. Enough is Enough! ist Deutschlands größtes LGBTIQ*-Netzwerk im deutschsprachigem Raum mit Sitz in Berlin. Zu den bekanntesten Aktionen zählen die Kampagne „MUNDPROPAGANDA“sowie die „RAINBOW FLAME“, eine Flamme, die 2014 während der gesamten Zeit der XXII. Olympischen Winterspiele in Sotchi, am Berliner Potsdamer Platz brannte und auf die Anti-Homosexuellen-Propaganda-Gesetze in Russland aufmerksam machte.

www.enough-is-enough.eu / www.facebook.com/enough2014

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.