RSS

Greta Garbo

Bildschirmfoto 2020-05-27 um 14.46.54.png

Foto: Arnold Genthe

Geboren wurde Hollywood-Ikone Greta Garbo am 18. September 1905 als Greta Lovisa Gustafsson in Stockholm. Fest getrieben von dem Ziel, Schauspielerin zu werden, führte ihr Weg sie nach Hollywood, der Stummfilm „Es war“ wurde ihr Durchbruch. Ihr gelang der Sprung zum Tonfilm, sie brillierte unter anderem in „Mata Hari“ und „Die Kameliendame“, wurde vier mal für den Oscar nominiert. In dem 1932 erschienenen Film „Menschen im Hotel“ spricht Garbo mit „I want to be alone“ („Ich will allein sein“) ihren wohl berühmtesten Filmsatz. Nach 1942 gab sie ihre Karriere völlig auf und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. Ihre langen Spaziergänge durch New York wurden legendär, ebenso wie ihre Furcht vor Fremden, die in der Ablehnung einer Einladung von Königin Elisabeth II. gipfelte. Die Diva begründete dies mit: „Ich habe nichts zum Anziehen.“ Sie starb am 15. April 1990 in New York.

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.