RSS

HIV im Dialog / HIV im Fokus

Welt-Aids-Tag

Foto: Eurocreme.com/M. Rädel

Seit 1988 wird der Welt-AIDS-Tag jährlich am 1. Dezember begangen. Er ist ein Zeichen gegen das Vergessen. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Ernährung

Foto: Вадим Маркин, pexels.com, gemeinfrei

Die AIDS-Hilfe Mainz lädt am 29. und 30.10. zu zwei Infoabenden an zwei Orten. Am 29.10. steht im KISS die Hepatitis C im Fokus, am 30.10. geht es in der Bar jeder Sicht um „HIV und Ernährung“. Mehr anzeigen

Hessen / Ba-Wü (GAB)

HIV im Dialog

Foto: B. Niendel

Am vergangenen Wochenende fand der Kongress HIV im Dialog im Roten Rathaus unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters, Michael Müllers, statt. Die Auseinandersetzung mit Stigma und Vorurteil standen im Zentrum des zweitägigen Kongresse Mehr anzeigen

Community

berlin-mitte rotes rathaus

Foto: M. Rädel

Zum 20. Mal findet am 30. und 31. August der Informations- und Netzwerkkongress HIV im Dialog in Berlin statt. Unter dem Motto „HIV-Stigma beenden, Zugänge zur sexuellen Gesundheit schaffen“ wird ein spannendes und vielfältiges Programm geboten. Mehr anzeigen

Community

18_gesundheit_hivdialog_UteHiller.jpg

Foto: gemeinfrei / CC0

Wenn es am 1. September im Berliner Rathaus wieder „HIV im Fokus“ heißt, ist ein Thema der sogenannte „Integrative Checkpoint“. Was es damit genau auf sich hat, erklären Stephan Jäkel von der Schwulenberatung und Ute Hiller von der Aidshilfe. Mehr anzeigen

Gesundheit

Bei HIV IM FOKUS dreht sich am 8. Oktober alles um die Pille gegen HIV, die PrEP. Der Kongress richtet sich dabei vorallem Interessierte, die wissen wollen, welche neuen Möglichkeiten von Safer Sex sich ergeben. Mehr anzeigen

Gesundheit

Kondom HIV Aids Safer Sex Weltaidstag

Foto: M. Rädel

Zum siebten Mal findet in Berlin HIV im Dialog statt. Der Kongress wird vom 31. August bis zum 1. September im Roten Rathaus unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit durchgeführt. Wie in den Jahren zuvor ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.