RSS

Jamie Bell

Jamie Bell

Foto: Universal Pictures

Bekannt wurde der am 14. März 1986 in England geborene Schauspieler im Jahr 2000 durch den queeren Film „I Will Dance“, es folgten weitere sehr erfolgreiche Filme wie „Drecksau“, „Jane Eyre“, „King Kong“, „Hallam Foe“, „Undertow – Im Sog der Rache“ und „Fantastic Four“. twitter.com/jamiebell

Jamie Bell

Foto: 24 Bilder/ Ascot Elite

Facettenreicher als die von Jamie Bell kann eine Schauspielerkarriere kaum sein. Als Teenager gab er sein Debüt als kleiner Balletttänzer im Sensationserfolg „Billy Elliott – I Will Dance“, anschließend war er in so unterschiedlichen Filmen wie ... Mehr anzeigen

Film

ROCKETMAN Elton John

Foto: David Appleby

Unter anderem Starfotograf David LaChapelle ist mitbeteiligt an dem im Mai startenden Filmprojekt „ROCKETMAN“ ... Mehr anzeigen

Film

Jamie Bell

Foto: ASCOT ELITE Filmverleih GmbH

Ja, richtig gelesen, der Mann hier ist Jamie Bell, der tanzbegeisterte Junge aus „I Will Dance“, der Verwirrte aus „Hallam Foe“, der Bemitleidenswerte aus „King Kong“. Doch dieser Film ist sehr ernst. Mehr anzeigen

Film

© FOTO: SENATOR FILM

© FOTO: SENATOR FILM

Politische Komödien, die einem echt an Herz und Nieren gehen, kann niemand so wie englische Filmemacher. Mehr anzeigen

Film

„Und Spielchen werden immer, und ich sag’s gerne noch einmal, immer gespielt. Aber niemand spielt Spielchen so gut wie ich. Man muss nur der Beste von allen sein und für gewöhnlich bin ich das auch. Die Regeln sind immer gleich.“ Mehr anzeigen

Film

jamie bell

Foto: Universal Pictures

Ein dichter und trotz seiner mitunter ernsten Thematik durch und durch lebensbejahender Film, fast möchte man von einem „Feelgood Movie“ sprechen. In der Hauptrolle ist der Star unter den Jungschauspielern Großbritanniens, Jamie Bell. Mehr anzeigen

Film

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.