RSS

John Legend

John Legend

Foto: Yu Tsai

Nimmt man John Legends (geboren am 28. Dezember 1978) Karriere gründlich unter die Lupe, kommt man zu dem Ergebnis, dass er in den USA längst selber zum Superstar aufgestiegen ist. Seine Alben halten sich teilweise monatelang in den Charts, sie verkaufen sich millionenfach. Als erster männlicher Afroamerikaner – Whoopi Goldberg schaffte es bereits vor ihm – kann sich der zweifache Familienvater rühmen, in die Liga der EGOT-Gewinner aufgestiegen zu sein: Er wurde mit sämtlichen Preisen von Emmy über Grammy und Oscar bis zum Tony ausgezeichnet.

„Jede dieser Trophäen“, räumt er nicht ohne Stolz ein, „erzählt Geschichten aus meinem Leben. Ich durfte mit den größten Talenten des Musikgeschäfts arbeiten.“

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.