RSS

Prenzlauer Berg

Berlin, Prenzlauer Berg

Foto: M. Rädel

„Schon“ 1827 wurde auf dem im 13. Jahrhundert gerodeten Gebiet ein Bebauungsplan umgesetzt, 1829 – 1831 wurden Teile des Gebiets nach Berlin eingemeindet, ab 1870 entstanden die prächtigen Vorderhausfassaden, an die sich oft mehrere Hinterhofbauten anschlossen. Erst 1920 wurde Prenzlauer Berg Bezirk der Stadt (Groß-)Berlin.

„Prenzlberg“ blieb im 2. Weltkrieg von starken Zerstörungen verschont, verfiel dann aber in der DDR. Ab 1990 wurde das Viertel von der Klubkultur entdeckt, mittlerweile ist es aber dank Zuzug Wohlhabender ein Paradebeispiel für Gentrifizierung. Schön und teuer. Trotzdem leben hier, wie schon zu DDR-Zeiten, viele Künstler und Queers.

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.