RSS

Queer Eye

QueerEye

Foto: Netflix

Diese fünf Expert*innen sind charmant, witzig und durch und durch queer. Und sie helfen anderen Menschen, indem sie sie unter ihre Fittiche nehmen und nicht nur deren Kleiderschrank, Küche und Wohnzimmer auf Vordermann bringen – sie lehren nebenbei noch Toleranz und Body Positivity.

2003 hieß die Lifestyle-Sendung noch „Queer Eye for the Straight Guy“ und lief beim US-amerikanischen Kabelfernsehsender Bravo, die sehr gute Neuauflage ist seit 2018 bei Netflix zu sehen, 2022 folgt die deutsche Version mit unter anderem Leni Bolt.

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.