RSS

Robert Wilson

Der US-Amerikaner Robert Wilson (*4. Oktober 1941) ist eine feste Größe in der zeitgenössischen Theaterwelt und einer ihrer prägendsten Repräsentanten. Nicht bloß als Regisseur, sondern auch als Bühnenbildner, Choreograph, Architekt und Designer hat er weltweit großen Einfluss auf das Gegenwartstheater. Künstler wie Rufus Wainwright oder Lady Gaga bezeichnen ihn als Inspiration. Sie ließ sich des öfteren von ihm in skurrilen Posen porträtieren - als Teil seiner Videoinstallation hing sie 2013 sogar im Louvre.

My Inspiration

Foto: S. Prou

Es ist vor allem das Team um Lady Gaga, das die Kunstfigur erschaffen hat, es sind genau solche Kreativen, die hier zu Wort kommen. Mehr anzeigen

Buch

Rufus Wainwright erinnert an Shakespeares 400. Todestag – mit der Veröffentlichung einer außergewöhnlichen Sammlung von neun Sonetten in Interpretationen von Schauspielern und Sängern. Mehr anzeigen

Musik

© CK

© CK

Sein Lebenslauf regt an, sich mit seiner Kunst auseinanderzusetzen. Erste Erfahrungen machte Maximilian Magnus bei seinem Vater im Atelier Schmidbauer, wo er später auch die Academy of Scenic Painting and Arts gründete ... Mehr anzeigen

Kunst & Design

Er ist zweifellos einer der großartigsten (und schönsten!) Sänger und Songwriter seiner Generation. In den 15 Jahren seines musikalischen Schaffens hat der ... Mehr anzeigen

Musik

Seit Ende 2008 mischt sie ganz vorne mit im glitzernden Geschäft der Popmusik. Dass sie aber noch ... Mehr anzeigen

Musik

Zu Beginn ihrer Karriere wirkte der Überraschungseffekt, der über den Aufstieg einer großen Künstlerin nachdenken ließ. Dann folgte die Erkenntnis, dass ... Mehr anzeigen

, Musik

Er entwickelt sich zum Tausendsassa! Neben tollen Songwriter-Alben und seiner Hommage an Judy Garland tobt sich der 35-jährige Rufus Wainwright nun in der Klassik aus. Für das Berliner Ensemble vertonte er Shakespeares Sonette. Und seine ... Mehr anzeigen

People

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.