RSS

Scott Matthew

Scott Matthew

Foto: G. Kramer

Scott Matthew wurde in Australien geboren, spielte später in verschiedenen Bands, brach sein Studium ab, gründete die Punk-Band Nicotine und ging 1997 nach New York. Dort lernte er den ehemaligen Morrissey-Drummer Spencer Cobrin kennen, mit dem er unter dem Namen Elva Snow im Jahr 2002 eine EP veröffentlichte. Größere Teile der Welt hörten Scott dann als er für den Soundtrack zur japanischen Animationsserie Ghost in the Shell sang. Nach diversen Filmmusikprojekten, etwa SHORTBUS, erschien 2008 sein erstes und hochgelobtes Soloalbum Scott Matthew. Bis heute ist er einer DER schwulen Stars weltweit. scottmatthewmusic.com

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.