RSS

Stefan Merkt

Stefan Merkt

Foto: J. Kappey

Seit 1989 sammelt, klebt und pinselt Stefan Merkt fleißig Briefmarken und eigene Kunst zu einem bunten Ganzen namens Stampagen (diese Bezeichnung wurde 1991 für seine Kunst erfunden).

In Köln gründete Stefan Merkt die Galerie „Kölner BilderSchreck“, 1992 organisierte er die „Artists Against AIDS“ (vierzig Kunstveranstaltungen zum Kölner Welt-AIDS-Tag). Den Wahlberliner Künstler aus Spaichingen interessieren dabei weniger die Informationen der Marken als deren Farben, Formen und Strukturen.

Themen durchsuchen

Wird geladen…