RSS

Türkei

Türkei Homo

Bilder/Collage: M. Rädel

Seit 1852 ist Homosexualität im Osmanischen Reich und ab 1923 in der Türkei kein Strafbestand mehr (in Deutschland endgültig erst seit 1994). Die Türkei ist das einzige überwiegend muslimisch bewohnte Land, das in der Vergangenheit Pride Weeks und Paraden erlaubt hat. Bereits seit 1992 fand in Istanbul eine Pride Week mit Veranstaltungen und Paraden statt. Nach der Übernahme der Präsidentschaft durch Recep Tayyip Erdoğan wurde der Pride ab 2010 allerdings bereits mehrfach verboten – Menschenrechtler beklagen eine Verschlechterung der Lage von LGBTIQ* in dem Land. 

Themen durchsuchen

Wird geladen…