RSS

Zayn

Bildschirmfoto 2018-12-11 um 15.25.28.png

Foto: www.instagram.com/zayn

Zayn heißt im echten Leben Zain Javaad Malik und wurde am 12. Januar 1993 in Bradford in Großbritannien geboren. Mit 17 nahm er an der Castingshow „The X Factor“ teil, konnte sich aber nicht durchsetzen. Die gesanglich hohe Qualität der Teilnehmer überzeugte die Juroren der Show Nicole Scherzinger und Simon Cowell aber so sehr, dass sie mit ihm, Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan die Boygroup One Direction gründeten. Die Gruppe wurde nur dritter im Gruppensegment von „The X Factor“, danach aber trotzdem eine der erfolgreichsten Boybands seit den 1990ern. 2015 verließ Zayn die Band und startete seine Solokarriere, die ihn mit dem Album „Mind of Mind“ gleich wieder an die Spitze der US- und UK-Charts katapultierte. Die Cover unserer Stadtmagazine zierte er erstmals im April 2016 und auch wieder zu Jahresauftakt 2019. 

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.