RSS

DJ Menace

DJ Menace und Dirk Bach

Foto: www.facebook.com/menaceberlin

DJ Menace (links im Bild neben Dirk Bach) ist fester Bestandteil der Klubwelt. Regelmäßig legt er unter anderem bei Chantal auf, auch war er von Anfang an beim Irrenhouse dabei. „Ich finde es aber sehr traurig, dass immer mehr Klubs schließen mussten, die damals dazu beigetragen haben, dass sich überhaupt Techno, House, Elektro etc. weltweit entwickeln konnte. Super finde ich aber, dass sich der typische Berlin-Sound, der einst entstand, immer weiter ausbreitet. Das ist doch ein Zeichen, wie wichtig Berlin in der weltweiten Klubszene ist!“ www.facebook.com/menaceberlin

Rica Shay

Foto: www.facebook.com/ricashaymusic

In „Chantals House of Shame“ haben nicht nur alle die Lampen an, nein, es sind auch alle Strahler auf queere Kunst gerichtet. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Suicide Circus, Chantals House of Shame

Foto: M. Rädel

Den nasskalten Winter kann man wegtanzen, dazu muss man aber die Wohnung, das Bettchen, verlassen. Dann ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

MUTSCHMANNS

Foto: www.facebook.com/Mutschmann.info

Die Schöneberger Männer- und Cruisingbar findest du bald in der ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

CSD

Foto: sergej

Am 27.7. tanzt und demonstriert sich der CSD-Demonstrationszug durch die Hauptstadt und lockt Hunderttausende auf die Straßen, um die politische, aber auch laute und bunte Parade zu bestaunen. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Bildschirmfoto 2019-06-21 um 11.55.47.png

Foto: M. Rädel

Zugegeben, es hat irgendwann in der Nacht geschüttet wie aus Eimern. Das tat der Freude der Klubber im Garten aber keinen Abbruch! Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Johan Volny

Foto: staxus.com

Im April wird es pornös im Connection Club, Johan Volny, DJ Menace und Freunde kommen zur Pornmania ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Nicht nur an den Plattentellern in Berliner Klubs ist der zierliche Klubber eine feste Größe. Hier das Interview anlässlich der Doris-Disse-Partys am 15.10. ab 23 Uhr im Kino International (GaymeBoy und Studio69). Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Nina Queer

Foto: M. Rädel

La Queer feiert zusammen mit ihren aufgetransten Schwanzmädchenkolleginnen den zweiten Geburtstag ihres Irrenhouses ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.