Billie Eilish, Madonna, The Weeknd und auch Céline Dion

von