RSS

Emma Bunton

Emma Bunton

Emma Bunton räumte von 1996 – 2001 als Baby Spice bei den Spice Girls ab. Nach dem Ende der Girlgroup Spice Girls startete sie eine vor allem in England erfolgreiche Karriere, veröffentlichte einige gut gechartete Alben und konnte in diversen Folgen der Serie „Absolutely Fabulous“ mitspielen – und im Kinofilm! www.facebook.com/EmmaBunton

Christmas-Avenue-Belrin.jpg

Foto: christmas-avenue.berlin

Heute ist die Eröffnung der „LGBTIQ* Winterdays“ ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Emma Bunton

Foto: BMG

13 Jahre nach dem letzten Album erscheint mit „My Happy Place“ ein neues Werk des Spice Girls! Mehr anzeigen

Musik

Bildschirmfoto 2019-02-28 um 14.10.29.png

Foto: BMG

Nach dem Ende der Girlgroup Spice Girls landete sie solo Charthits wie „Maybe“ und „What Took You so Long?“, trotzdem machte sie über zehn Jahre Pause. Jetzt hat sie ein neues Lied am Start. Mehr anzeigen

Musik

Von 1996 bis Ende 2000 schafften die Damen in den britischen Charts regelmäßig den Sprung auf Platz 1. Und auch das Comeback 2007 war ein Top-10-Erfolg in den Albumcharts. Jetzt sind sie zurück! Mehr anzeigen

Musik

694906811XX00005_David_Wall

Foto: British Airways

Der schwule Turmspringer flirtet mit männlichen Passagieren und würde sie gerne im „Mankini“ sehen. Mehr anzeigen

Reise

Bildschirmfoto 2019-10-14 um 14.13.50.png

Bild: Taylor Bryn Hultquist

Szenekünstler wie Milan Brinker setzten ihre Gedanken zu der zwischen 1996 und 2001 so erfolgreichen Girlgroup ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

© SONY MUSIC

© SONY MUSIC

Musik zu der man sich in den dunkler werdenden Tagen im Herbst von Sonnenuntergang zu Sonnenaufgang und zurück schwingen kann, ist nicht so einfach zu finden. Man will ja nicht so tun, als wäre noch Sommer und sich eine ... Mehr anzeigen

Musik

Die Gerüchteküche brodelt: Victoria Beckham, Posh Spice, sei mit der Reunion-CD der Spice Girls unzufrieden. Der Grund sei klar: Die Comeback-Single „Headlines - Friendship Never Ends" wurde von Emma „Baby Spice“ Bunton geschrieben und dann... Mehr anzeigen

Gesellschaft

Die Spice Girls waren für fünf Jahre lang die Sensation auf dem Pop-Markt, clever zusammengecastet standen Emma, Melanie C, Victoria, Mel B und Geri für eine neue und vor allem sehr freche und bunte Generation junger Mädels und Transen. Mehr anzeigen

Musik

Der Nachfolger zum Charthit „Maybe“ kommt jetzt endlich in unsere Plattenläden: das disco-soulige „Free me“. Mehr anzeigen

Musik

Emma Bunton 2004

Foto: Universal Music

Die EINZIGE der Spice Girls, die mit fast jeder Single in den UK-Top10 landet (zuletzt eben „Maybe“) und die zwei sich fett verkaufende Alben hatte. Mehr anzeigen

Musik

Bildschirmfoto 2019-02-28 um 14.48.38.png

Foto: Virgin

Im November erscheint das dritte Album der englischen Girlgroup, die seit ca. 5 Jahren mit Hits wie „2 Become 1“ und „Spice Up Your Life“ abräumt. Mehr anzeigen

Musik

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.