RSS

HuK (Homosexuelle und Kirche)

KIRCHE BERLIN

Foto: M. Rädel

Die „Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche” (HuK) ist ein 1977 gegründeter Verein, der sich für queere Belange in den Kirchen einsetzt. Auf ihrer Webseite erklären die Aktivist*innen ihre Ziele: 

Wir wollen die volle Teilhabe von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans* und Inter* (LSBTIs) am kirchlichen und gesellschaftlichen Leben.Als Zeuginnen und Zeugen der befreienden Botschaft von Bibel und persönlicher Gotteserfahrung arbeiten wir

  • am Abbau von Vorurteilen gegenüber und Diskriminierung von LSBTIs innerhalb der Kirchen,
  • für die vollständige berufliche Gleichstellung mit heterosexuellen Cismännern und -frauen,
  • gegen die Diskriminierung von HIV-Positiven und an AIDS Erkrankten,
  • an der Schaffung von Räumen, um als LSBTIs Spiritualität zu teilen, und
  • an der Erkennbarkeit von uns als Christ*innen innerhalb der LSBTI-Gemeinschaft

Kirche

Foto: M. Rädel

Der Vatikan hat mit einer Veröffentlichung im „Osservatore Romano“ erläutert, dass Homosexu­elle nicht generell vom Priesteramt ausge­schlossen sind. Die Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) e.V. kommentiert. Mehr anzeigen

Gesellschaft

Kirche in Bestensee

Foto: M. Rädel

Die renommierte Herbert Haag Stiftung hat bekanntgegeben, dass der Verein Homosexuelle und Kirche (HuK) den nach dem namensgebenden Stifter benannten und mit 10.000 Schweizer Franken dotierten Preis für ihren Einsatz für sexuelle Vielfalt erhält. Mehr anzeigen

Community

Die „Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche“ (HuK) reagiert in einer Stellungnahme ungewohnt scharf auf das vom Vatikan veröffentlichte Dokument „Männlich und weiblich schuf er sie“. Sie wirft Ideologie vor und fordert Rücktritte. Mehr anzeigen

Politik

Verschaff' mir Recht

Foto: HuK

Die Ausstellung „Verschaff’ mir Recht“ thematisiert die Diskriminierung von LGBTIQ*-Katholiken in der Welt. Am 15.3. kommt die Ausstellung nach Frankfurt – inklusive eines Gesprächs zur Rolle der katholischen Kirche in dieser Frage Mehr anzeigen

Hessen / Ba-Wü (GAB)

16_17_nordeutschland_hukpreis_2.jpg

Foto: HuK Hannover

Tolle Ehrung im 40. Jubiläumsjahr der Ökumenischen Gemeinschaft Homosexuelle und Kirche (HuK) Hannover. Der Bürgerpreis 2017 des Bezirksrates Hannover-Mitte wurde dem Verein zugesprochen. Mehr anzeigen

Norddeutschland (hinnerk)

Orthodox Calenders

Foto: 2013 www.orthodox-calendar.com

Dr. Franz-Josef Bode ist stellvertretender Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz. Insofern ist sein Aufruf, darüber nachzudenken, ob gleichgeschlechtliche Paare eine Segnung erfahren dürfen mehr als aufsehenerregend. Kritik und Lob kommen rasch Mehr anzeigen

Politik

Ein viertel Jahrhundert ökumenische und queere Basisarbeit für Lesben und Schwule christlichen Glaubens. Mehr anzeigen

Norddeutschland (hinnerk)

Partyveranstalter Spende SUB

Foto: Bernd Müller

Die Partyveranstalter und die Organisation Homosexuelle und Kirche (HuK) spenden über 3000,- € für die Flüchtlingsarbeit des Sub. Mehr anzeigen

Bayern / Franken (Leo)

Berliner Dom

Foto: Sabine Kroschel

1977 wurde sie beim Kirchentag in Berlin gegründet – beim Kirchentag in Berlin 2017 (24. – 28.5.) feiern die Aktivisten der Ökumenischen Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) ihr Jubiläum mit einem Gottesdienst und stellen den Sammelband „Aufge Mehr anzeigen

Gesellschaft

Die Schwulenheiler – das Seminar

Foto: HuK Hannover

Nicht nur „schockierend, sondern unglaublich". Das Seminar „Die Schwulenheiler" bewegte die Teilnehmer. Wir dokumentieren den Bericht der HuK und zeigen beide Teile der tatsächlich unglaublichen Dokumentation über Umpolungstherapien in Deutschland. Mehr anzeigen

Gesellschaft

SPDfraktion.jpg

Foto: Christian Knuth

Unter reger Beteiligung verschiedenster gesellschaftlicher Akteure fand am 12. Mai das Dialogforum „Nationaler Aktionsplan gegen Homo- und Transphobie. Lücken schließen – Aufklärung statt Angst“ im Deutschen Bundestag statt. Mehr anzeigen

Community

DER PAPST

FOTO: CK

In einem 300seitigen Schreiben nimmt der Papst auch Bezug auf Homosexuelle. Lesben und Schwulen soll mit Respekt begegnet werden und sie seien nicht „in irgendeiner Weise ungerecht zurückzusetzen“. Weht also über dem Vatikan bald die Regenbogenfahne? Mehr anzeigen

Politik

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.