RSS

Medizin

Schmerz Arzt

Foto: Taras Caban

Wenn aus dem vermeintlichen Zipperlein chronische Leiden werden, hat dies unter Umständen große Folgen für den Betroffenen, sein privates und sogar berufliches Umfeld. Unser Titelthema der aktuellen Ausgaben aus Frankfurt, Hamburg und Berlin. Mehr anzeigen

Gesundheit

20200212_080624.jpg

Foto: twitter.com/ACLU

Mit einer Mehrheit von 5:2 lehnte der Gesundheits- und Sozialausschuss des Senats von South Dakota am Montag einen Gesetzesentwurf ab, der die Behandlung und Versorgung im Zuge der Transition von Trans*-Menschen unter Strafe gestellt hätte. Mehr anzeigen

Ausland

Trans*

Foto: M. Mehling / unsplash / CC0

Während Homosexuelle nach wie vor mit Gefängnis und Tod bedroht werden, sind Transsexuelle und Transgender in Pakistan rechtlich besser gestellt, als in Deutschland. Mehr anzeigen

Ausland

Jens Spahn

Foto: Team Spahn

Eine gute Nachricht aus dem Bundestag: Gesundheitsminister Jens Spahn hat wie versprochen vor dem Winter einen Gesetzesentwurf zum Verbot sogenannter Konversionstherapien vorgelegt. Was verboten wird und wie hoch die Strafen sind, lest ihr hier. Mehr anzeigen

Politik

Verbände warnen vor dem Aufleben veralteter Ansätze bei der psychotherapeutischen Versorgung von trans* Menschen. Fachärztliche Empfehlungen, sich mit dem bei Geburt zugewiesenen Geschlecht auszusöhnen, könnten Betroffene in den Selbstmord treiben. Mehr anzeigen

Community 1 Kommentare

Danny Polaris

Foto: instagram.com/dannypolaris

Danny Polaris wollte nur vor dem Berliner CSD schnell noch ein wenig Spaß haben. Den hatte er, allerdings mit schwerwiegenden Folgen: Der in Berlin lebende Brite übertrieb es mit Potenzmitteln und liegt mit schwerem Priapismus im Krankenhaus. Mehr anzeigen

Gesundheit

Bayer AG Personalvorstand Dr. Hartmut Klusik

Foto: Bayer AG

Die Bayer AG fördert das Thema Inklusion und Diversity nicht nur konzernweit, sondern hat die diesbezügliche Aufsicht ganz oben in der Unternehmensführung angesiedelt. Wir trafen den zuständigen Vorstand Dr. Hartmut Klusik in der Berliner Zentrale. Mehr anzeigen

, Community

HIV-infizierte T-Zelle

Foto: Flickr User NIAID / CC BY 2.0

In fast regelmäßigen Abständen huschen sie durchs Netz: Nachrichten über den vermeintlich baldigen Sieg über HIV. Mal ist es ein Impfstoff, dann eine Gentherapie und ganz aktuell das nunmehr zweite Mal eine Stammzellen-Transplantation. Mehr anzeigen

Gesundheit

HIVundPsyche

Foto: HolgersFotografie, pixabay.com, gemeinfrei

Beim Thementag der AIDS-Hilfe am 24.10. sprechen dazu HIV-Medizin und Wissenschaftler Mehr anzeigen

Hessen / Ba-Wü (GAB)

34_gesundheit_UKE_tmm1.jpg

Fotos: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Die Infektiologie, also die Wissenschaft von den Infektionskrankheiten, zu denen auch alle sexuell übertragbaren Krankheiten (STI) gehören, ist oft in den Schlagzeilen. Wir sprachen mit Dr. Olaf Degen, Leiter der Infektiologie am UKE. Mehr anzeigen

Gesundheit

ICH Hamburg

Foto: www.ich-hamburg.de

Im April 2017 feiert das Infektionsmedizinische Centrum Hamburg (ICH) seinen zehnten Geburtstag. Ein guter Anlass, über eines der renommiertesten Praxiskonzepte im Bereich Männergesundheit etwas ausführlicher zu berichten. Mehr anzeigen

Norddeutschland (hinnerk)

Eine Studie belegt, dass in Deutschland Kinder sogenannten „feminisierenden“ und „maskulinisierenden“ Genitaloperationen unterzogen werden. Das ist nach den Statuten der UN Folter und ein schwerwiegender Verstoß gegen die EU-Grundrechte-Charta. Mehr anzeigen

Community 1 Kommentare

HIV-infizierte T-Zelle

Foto: Flickr User NIAID / CC BY 2.0

Erstmals scheint es Wissenschaftlern gelungen zu sein, mit Medikamenten sämtliche HI-Viren im Körper eines Menschen zerstört zu haben. Fünf britische Universitäten testeten eine neue Therapie und zeigen sich optimistisch. Mehr anzeigen

Gesellschaft

Forschung und Wissenschaft

Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Nachdem bereits vor einiger Zeit die Eizelle einer Maus dazu animiert werden konnte, ohne Befruchtung die Ausbildung eines Embryos zu starten, gibt es nun auch Ansätze der Befruchtung ohne Eizelle. Mehr anzeigen

Politik

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.