RSS

Oscar Wilde

Oscar Wilde

Foto: Napoleon Sarony

Er war einer der größten Schriftsteller und Dichter des 19. Jahrhunderts (16.10.1854 – 30.11.1900). Bühnenstücke wie „Bunbury, oder Ernst sein ist alles“ und Romane wie „Das Bildnis des Dorian Gray“ gehören zu seinen bekanntesten Werken. 1895 allerdings sollte sich Oscar Wildes Leben schlagartig ändern: Der Wohlstand und Komfort gewohnte Dandy wurde für seine intimen Affären mit anderen Männern zu zwei Jahren Gefängnisstrafe verurteilt. Drei Jahre nach Entlassung starb Wilde völlig verarmt in einem Hotel in Paris. Wilde sagte einmal: „Nur eines ist schlimmer, als dass die Leute über dich reden; wenn sie nicht über dich reden.“

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.