RSS

Queerblick

Queerblick

Foto: queerblick e.V.

Wahrscheinlich wird bei wenigen Dingen mehr gelogen als bei der Penislänge. In Profilen auf Datingseiten wachsen einige Körperteile schon einmal stark mit der Phantasie. queerblick hat einfach mal nachgefragt und dabei mit der Kamera drauf gehalten. Mehr anzeigen

Partnerschaft

Das Coming-out eines Homosexuellen ist für die meisten kein kurzer Moment der Wahrheit, in dem alles klar und dann kein Thema mehr ist. Es ist ein langer Prozess der Selbstfindung – äußere Einflüsse haben starke Wirkung auf ihn. Mehr anzeigen

Film

So lange noch Zeit ist

Foto: estalocriativo.com.br

„So lange noch Zeit ist“ ist der Titel eines Kurzfilms von Regisseur Leandro Wenceslau. Er wurde bereits 2014 veröffentlicht, bevor der rechtsextreme und homophobe Präsident Jair Bolsonaro an die Macht kam. Der Filmtitel klingt wie eine Warnung. Mehr anzeigen

Film

Queercore

Foto: Salzgeber

Die sehenswerte Dokumentation von Regisseur Yony Leyser beleuchtet in vielen Privataufnahmen und Interviews mit Zeitzeugen wie John Waters, Penny Arcade oder Beth Ditto die weltweite „Queercore“-Bewegung, die in Toronto Anfang der 80er startete Mehr anzeigen

Hessen / Ba-Wü (GAB)

Queer Beer

Foto: anders.art

Endlich mal wieder eine queere Party im Wirtshaus zum Isartal, genauer: in dessen üppig dekoriertem Biergarten Mehr anzeigen

Bayern / Franken (Leo)

Stani wächst in der Einsamkeit mitten im Sauerland auf. Fernab der Stadt und einer schwulen Jugendgruppe entdeckt er sein Schwulsein. Mehr anzeigen

NRW (rik)

Queercore

Foto: Salzgeber

Die Doku über die Queer-Alternative Szene Torontos mit unter andrem Bruce LaBruce und Beth Ditto läuft am 2.12. im Rahmen des Festivals „B3 – Biennale des bewegten Bildes" in Frankfurt Mehr anzeigen

Hessen / Ba-Wü (GAB)

Das Medienprojekt queerblick sucht genau nach Szene-Pärchen aus Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Bundesländern, die vor der Kamera von ihrer Liebe erzählen. Mehr anzeigen

NRW (rik)

Liebe Partnerschaft

Foto: Eurocreme.com

Zugegeben, es gehört schon etwas Mut dazu, sich mit seinem/seiner Liebsten vor eine Kamera zu setzen und über die Liebe und die Beziehungsform zu sprechen. Aber ... Mehr anzeigen

Politik

Forderung des LSVD, sexuelle Funktioinsstörungen, Queerblick, Mr. Fetish NRW Mehr anzeigen

NRW (rik)

YouTube

Foto: CC0 Public Domain

Im März war publik geworden, dass der zum Googleimperium gehörende Videostreamdienst YouTube lesbische und schwule Videos in seinem Jugendschutzmodus nicht zeigt. Aufklärungsvideos von Aidshilfen oder Schulprojekten waren betroffen. Mehr anzeigen

Gesellschaft

Queerblick Orlando

Foto: Susanna Zdrzalek

Zwei Wochen nach dem Attentat ist die Erinnerung an die Opfer von Orlando bereits wieder aus vielen Köpfen verschwunden. Der Alltag ist eingezogen. Der Kurzfilm „ORLANDO - We will never forget you" will deshalb ein Zeichen gegen das Vergessen setzen Mehr anzeigen

Gesellschaft

© Foto: Screenshot YouTube

© Foto: Screenshot YouTube

Bisi Alimi ist Nigerias bekanntester schwuler Mann und LGBT-Aktivist. 2004 hat er sich im nigerianischen Fernsehen geoutet. Ein mutiger Schritt, immerhin drohen in dem Land bis zu 14 Jahre Haft für Homosexuelle - in einigen Landesteilen so... Mehr anzeigen

Gesellschaft

© Foto: Screenshot YouTube

© Foto: Screenshot YouTube

Im April rief queerblick e. V. zur Unterstützung für ein Videoprojekt auf, das die queere Republik dokumentieren sollte. Seit diesem Wochenende sind die 16 Videos nun online. „1 x Wohnmobil, 4 x Reporter, 16 x Interviewpartner_innen, 21 ... Mehr anzeigen

Gesellschaft

© Screenshot YouTube

© Screenshot YouTube

Im Mai begibt sich das Team von queerblick e.V., das erst kürzlich durch seine Straßenumfragen zu Homophobie und Bildungsplan viele Fans gewann, auf Deutschlandtour. Ziel von „queer durch Deutschland" ist eine Videodokumentation der jungen ... Mehr anzeigen

Gesellschaft

Der Dortmunder Verein queerblick wollte einmal ausprobieren was passiert, wenn man in einer Straßenumfrage nicht schon durch die Art der Fragestellung an das Gute im Menschen appelliert. Frech und frei fragten die Macher einfach nach Unters... Mehr anzeigen

Politik

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.