RSS

Robert W. Richards

Robert W. Richards

Foto: www.facebook.com/robert.w.richards.7

„Ich mochte Kondome schon immer, auch bevor sie zu Safer Sex gehörten. Wenn ich als Kind eines auf der Straße liegen sah, wurde ich richtig erregt. Ich mochte den Gedanken, dass da ein Penis drin war“, Robert W. Richards sagte und illustrierte, was er mochte. Er nahm kein Blatt vor den Mund, war unangepasst und queer, bevor es sich andere trauten. Der 1941 geborene Künstler war einer der einflussreichsten Queers der Kunstwelt des 20. Jahrhunderts. Am 12.7.2019 verstarb der US-Zeichner und Porträtist.

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.