RSS

sonntags-club

Bildschirmfoto 2019-03-01 um 12.43.29.png

Der sonntags-club e.V. ist ein Projekt für Lesben, Schwule, Bi- und Transsexuelle sowie Transgender. Gegründet wurde das alternative Beratungs- und Kulturprojekt im Prenzlauer Berg (Greifenhagener Straße 28) 1973 in Ost-Berlin. www.sonntags-club.de

s-l1000.jpg

Foto: DELTA MUSIC

Alternative und queere Szenekultur im Prenzlauer Berg, dafür steht der sonntags-club. Ende August ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Im sonntags-club, im Gretchen, im Ulrichs oder auch am Teufelssee. Warum? Mehr anzeigen

Berlin (blu)

amanda-betty-aha_2.jpg

Fotos: M. Rädel

Die Allgemeine Homosexuelle Arbeitsgemeinschaft wurde am 19. März 1974 gegründet. Wir ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Bildschirmfoto 2019-03-01 um 12.42.59.png

Foto: www.sonntags-club.de

Das alternative Beratungs- und Kulturprojekt im Prenzlauer Berg namens sonntags-club hat Sorgen ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Jürgen Bieniek

Foto: Brigitte Dummer / promi-media.de

In der Nacht zum 8. März ist der Aktivist und Journalist Jürgen Bieniek im Alter von 56 Jahren in seiner Berliner Wohnung gestorben. Der gebürtige Stuttgarter galt als Urgestein der Schwulenbewegung und war unter anderem Chefredakteur der ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Emily Collier

Foto: Juliane Buchholz

Die charismatische Moderatöse der Kuppelshow „Flirtfieber“ zieht einen Schlussstrich. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Das alternative Beratungs- und Kulturprojekt im Prenzlauer Berg, der sonntags-club, geriet in die Kritik. Ausgelöst wurde dies durch eine Pressemitteilung des Transgender Netzwerk Berlins ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Alles neu macht der Januar – frischer Wind bei den Sonntagskindern. Das bewährte und beliebte Konzept der Sonntagskinder, der Jugendgruppe des ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.