RSS

Aretha Franklin

Aretha Franklin

„Als Queen zu gelten hat nichts mit deinem Gesang zu tun, und auch eine Diva zu sein hat damit nichts zu tun. Es bezieht sich auf deine Art mit Menschen umzugehen, auf dein soziales Engagement“, verriet die Sängerin von Hits wie „Think“, „I Knew You Were Waiting“ und „A Deeper Love“ einmal. „Wir alle wollen und verdienen Respekt. Mann, Frau, Schwarz und Weiß. Das ist ein elementares Menschenrecht“, so Aretha Franklin (25. März 1942 – 16. August 2018 ), die mit ihrer Hymne „Respect“ für die Emanzipation und Bürgerrechtsbewegung ein deutliches Zeichen setzte. Und auch ihr Duett mit Elton JohnThrough the Storm“ war durchaus ein Statement in den 1980ern, als Homosexualität noch direkt mit Aids, mit Tod, mit Angst und Ekel verknüpft war. Verehrt von Größen wie Boy George, den Eurythmics, Beyoncé und Gloria Gaynor, beeinflusste sie maßgeblich die Entwicklung von Soul, Pop und R’n’B.

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.