RSS

Mutter Dora – Schwester der Perpetuellen Indulgenz

Bildschirmfoto 2019-10-07 um 11.25.32.png

Foto: M. Rädel

Egal, ob man im SchwuZ, im Irrenhouse der Nina Queer, bei Chantal im Suicide Circus oder auch im GMF unterwegs ist: Mutter Dora, eine der bunten, quirligen und lustigen Schwestern der Perpetuellen Indulgenz, ist meist auch schon da. Sie ist eben eine SEHR gesellige Gute. Sie macht sich stark im Kampf gegen HIV und Aids! Lobenswert. Gut zu wissen: Sie ist eine Freundin von der Bärenkönigin Amanda Cox. www.instagram.com/dora_zu_balfanz

Irrenhouse Katy, Nina, Ellie

Fotos: M. Rädel

Ninas Reise! 2020 ist ihre Party „Irrenhouse“ fast schon älter als die Diva selbst. Ninas kulturelle Reise geht aber weiter. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Chantals House of Shame

Foto: M. Rädel

„Süßer die Glocken nie klingen“ heißt es auch im Februar bei ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Irrenhouse

Foto: M. Rädel

Am 18. Januar wird der Klub Musik & Frieden nicht nur zum Ort hedonistischen Partytreibens, man kümmert sich auch um deinen Körper. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Bildschirmfoto 2020-01-02 um 14.06.19.png

Foto: M. Rädel

Den Jahreswechsel glitzernd und ausgelassen begrüßt haben Zehntausende queere Klubber ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Bildschirmfoto 2019-10-11 um 11.20.45.png

Foto: M. Rädel

Zwei Jahrzehnte sind im Partyleben fast eine Ewigkeit. Wir haben die Bilder! Mehr anzeigen

Berlin (blu)

flax

Foto: flax-berlin.de

Das FLAX wird 25 Jahre alt. Wir gratulieren! Mehr anzeigen

, Berlin (blu)

Am 6. Oktober gehen Trans*, Intersexuelle, Queers und ihre Freunde und Unterstützer gemeinsam auf die Straße, um für ihre Selbstbestimmung und gesellschaftliche Akzeptanz zu demonstrieren. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Bildschirmfoto 2019-08-21 um 09.41.12.png

Foto: www.hustlaball.de

Die Preisverleihung des HustlaBall Award ist legendär! 2018 gewann unter anderem Vadim Romanov ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Bildschirmfoto 2019-08-29 um 10.39.28.png

Foto: Jens Schommer

Am 4. Oktober wird im Theater O-TonArt der neue ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Bildschirmfoto 2019-09-19 um 10.13.25.png

Foto: Business Network

Menschen, die Gutes tun, sollte man unterstützen. Die ... Mehr anzeigen

Berlin (blu) 1 Kommentare

folsom

Foto: xamax

„Alles, was unsere Community zusammenbringt und bestenfalls zusammenhält, ist wichtig!“ Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Marie Mondieu und Judy Winter Foto: M. Rädel

Foto: M. Rädel

Unter freiem Himmel kommt hier zum Feiern, Essen und Kontakten endlich zusammen, was sich sonst im Diskolicht selten sieht: Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Irrenhouse

Foto: M. Rädel

Auf der Bühne lässt sich Nina Queer seit Jahr und Tag nicht lumpen und bietet große Stars in einer bunten Revue. Nicht ohne Grund waren schon Stars wie Katja Riemann ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

CSD

Foto: sergej

Am 27.7. tanzt und demonstriert sich der CSD-Demonstrationszug durch die Hauptstadt und lockt Hunderttausende auf die Straßen, um die politische, aber auch laute und bunte Parade zu bestaunen. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Berlin ist und bleibt die Nummer 1 in Sachen Partys, Klubs und Trends. Wir haben für dich die angesagtesten Partys des CSD-Paradentags rausgepickt Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Wer die Bee Gees genauso im Herzen trägt, wie die No Angels, Robbie Williams, die Spice Girls, Gossip oder auch mal 2 unlimited, der ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Irrenhouse

Foto: M. Rädel

Fast alles, was das Metropolennachtleben ausmacht, erlebst du am dritten Samstag eines Monats bei ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Stella

Foto: M. Rädel

Große Freude überall, der Eurovision Song Contest, der ESC, findet schon bald wieder statt! Und am 3. Mai ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

GMF, Blick auf Berlin-Mitte nachts

Foto: M. Rädel

Kein verfrühter Aprilscherz: Die Sonntagsparty hat ab April eine neue Adresse. Die Dachlocation am Alexanderplatz ist dann Geschichte. Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Joko Koma

Foto: M. Rädel

Das erste Mal im Jahr 2019 steigt Nina Queers „Irrenhouse“ am 19.1. ab 23 Uhr im Klub ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.