RSS

Friedrichstadt-Palast

Bildschirmfoto 2020-08-31 um 13.53.21.png

Fotos: Archiv Friedrichstadt-Palast und Bernd Brundert

Der am 27. April 1984 eröffnete Friedrichstadt-Palast ist ein Revuetheater in Berlin-Mitte – die Bühnengeschichte des DDR-Neubaus reicht allerdings zurück bis ins Jahr 1873.

Weltstars wie Boney M., Lisa Stansfield und Jean Paul Gaultier gaben und geben sich hier die Klinke in die Hand, aber auch die LGBTIQ*-Community und Schlagerstars wie Michelle sind regelmäßig im Palast, 2002 eröffnete hier der „Quatsch Comedy Club“ von Comedy- und TV-Star Thomas Hermanns in der angeschlossenen „Kleinen Revue“.

www.palast.berlin

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Mit der Eintragung stimmst du zu, dass deine Emailadresse und die durch deine Nutzung des Services gesammelten Daten dazu genutzt werden, die Auslieferung an Dich zu optimieren. Diese personalisierten Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck gesammelt und genutzt. Allgemeine, nichtpersonalierte Statistiken zur Servicenutzung setzen wir zur Vermarktung und Refinanzierung dieses Services ein. Selbstverständlich kannst Du alle gespeicherten Daten jederzeit ganz einfach durch Abmeldung auch wieder löschen lassen. Genauere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.