RSS

Giorgio Moroder

Giorgio Moroder

Der am 26. April 1940 in St. Ulrich in Gröden, Südtirol, geborene Musiker gilt als einer der Väter von Disco und House. Er entdeckte Donna Summer, er produzierte Welthits für Kylie Minogue, Grace Jones, Gloria Gaynor, Amanda Lear, Limahl und auch Katy Perry. Zu seinen größten Erfolgen zählen unter anderem „Bad Girls“ **, „I Feel Love“ **, „Take My Breath Away“ (aus dem Film „Top Gun“), „Love to Love You Baby“ **, „The Chase“, „From Here to Eternity“ und „Hot Stuff“ **.  


** diese Lieder komponierte er zusammen mit Donna Summer

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.