RSS

Max-Spohr-Preis

Max Spohr

Foto: max-spohr-preis.de

Vergeben wird der Preis alle zwei Jahre vom schwulen Berufsverband Völklinger Kreis in den Kategorien privater bzw. öffentlicher Sektor und Nachhaltigkeit, außerdem können Sonderpreise verliehen werden. Die Auszeichnung trägt den Namen des Verlegers Max Spohr, der um die Jahrhundertwende rund 130 Schriften zur Homosexualität herausgegeben hatte. Außerdem war Spohr Mitgebründer des berühmten „Wissenschaftlich-humanitären Kommitees“ um Sozialforscher Magnus Hirschfeld, das sich gegen die antihomosexuellen Gesetze seiner Zeit wehrte.

max-spohr-preis.de

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.