RSS

S'Express / DJ Mark Moore

S'Express

Vorreiter in Sachen House. In den Singlecharts konnte das queere Projekt von DJ Mark Moore (geboren am 12 Januar 1965) zwischen 1988 und 1996 unter anderem mit Top-30-Hits wie „Theme from S'Express“, „Mantra for a State of Mind“ (mit William Orbit **) und „Superfly Guy“ punkten.

Besonders der Einfluss des Projekts auf andere Musiker ist nicht zu unterschätzen! Ende der 1990er legte Mastermind Mark Moore sein Projekt S'Express auf Eis, 2008 erfreute der Klubhit „Stupid Little Girls“ die Fans, 2016 erschien ein erfolgreiches Remixalbum: „Enjoy This Trip“. S'Express-Sängerin Sonique ist erfolgreich als DJ und Künstlerin, unter anderem mit „It Feels so Good“, „Alive“ und „Sky“ knackte sie die weltweiten Charts.

** er produzierte Madonnas wegweisendes Album „Ray of Light“

Themen durchsuchen

Wird geladen…

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.