RSS

The Supremes

Diana Ross and The Supremes

Foto: Universal Music

The Supremes, später Diana Ross & The Supremes, dann nach Diana Ross' Ausstieg wieder The Supremes, waren dank Hits wie „Stop! In the Name of Love“ in den 1960er-Jahren DIE Sensation. In den USA hatte das Trio zwischen 1964 und 1969 insgesamt zwölf Nummer-eins-Hits, u. a. „Baby Love“, „Come See About Me“, „Someday We’ll Be Together“ und „Love Child“. Nach dem Ausstieg von Diana wurden die Hits („Nathan Jones“, ...) kleiner, 1977 trennte sich die Girlgroup. Immer wieder gehen Sängerinnen der verschiedenen Versionen der Band mit Diana erfolgreich auf Tournee.

Die „Fabulous Singlettes“ sind ohne Zweifel der hinreißendste australische Exportschlager seit Kylie Minogue, denn diese drei Power Frauen erwecken die Musik der Sixties und Disco-Klassiker der 70er wieder zum Leben Mehr anzeigen

NRW (rik)

Diana Ross

Foto: Universal Music

Diana Ross wird am 26. März 75 Jahre alt. Alles Liebe! Und ... Mehr anzeigen

People

Diana Ross

Foto: www.grammy.com

Am 10. Februar wird in verschiedenen Kategorien einer der wichtigsten Musikpreise der Welt vergeben. Und 2019 soll es ganz besonders werden ... Mehr anzeigen

Musik

Diana Ross, die Legende, die Diva, die Musikerin, die Ikone. Der Weihnachtsengel! Zum wiederholten Mal in ihrer Karriere – und davor auch schon zusammen mit den Supremes – veröffentlicht die Sängerin ein Weihnachtsalbum. Mehr anzeigen

Musik

Black Box

Fotos: Polydor

An den Hits der 1970er wird hier nicht gespart, und auch die Hitlisten der 1980er sind sehr stark vertreten. Auf die Popknaller der Nuller und 1990er ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

... und einige ausgewählte andere Künstler und Szenegrößen versammelt diese Zusammenstellung von ... Mehr anzeigen

Musik

Diana Ross

Foto: Motown

Am 17. November erscheint eine neue – und sehr gute – Zusammenstellung vieler Erfolge der Soul- und Disco-Ikone. Der ... Mehr anzeigen

Musik

Diana Ross

Foto: Motown Records

Diana Ross führte seit 1964 über zwanzig Mal die Album- und Singlecharts an und landete über sechzig Charthits (u. a. „Upside Down“, „Where Did Our Love Go“, „Not Over You Yet“ und „Love Hangover"), sie brillierte auf der Kinoleinwand und ... Mehr anzeigen

People

Motown live

Foto: D. Dettmann

Wer kennt sie nicht, die groovigen Songs von Diana Ross & The Supremes, von Marvin Gaye oder Stevie Wonder. Sie alle waren beim legendären Plattenlabel MOTOWN unter Vertrag. Jetzt bringen fünf MOTOWN-begeisterte Sängerinnen und Sänger Titel... Mehr anzeigen

Gesellschaft

Nile Rodgers (Chic) präsentiert dir hier auf zwei CDs seine größten Erfolge der 1970er und 1980er ... Mehr anzeigen

Musik

So schlecht wie der Film „Dreamgirls“ mit Beyoncé auch war, die Vorlage der Geschichte, also die wahre Geschichte des legendären, genrebildenden und Rassentrennung in der Popmusik überwindenden Labels Motown ist zu gleichen Teilen höchst ... Mehr anzeigen

Buch

Endlich gibt es in Deutschland etwas Neues von der Truppe! Doch, hm, irgendwas ist anders. Genau, es gab seit 1999 die dritte Änderung bei den Sugababes, denn Keisha entschloss sich die Band zugunsten einer Solokarriere zu verlassen. Mehr anzeigen

Musik

Universal Music und Partner-Plattenfirmen feiern Motown Records: Das Label wird nächstes Jahr nämlich stolze fünfzig Jahre alt. Zu den größten Stars des Labels, und der vergangen Jahrzehnte überhaupt, gehört da natürlich Diana Ross. Mehr anzeigen

Musik

Sugababes

Foto: Universal Music

Was haben sich die werten Journalistenkollegen nicht schon darüber ausgelassen, dass es bei den Sugababes, existent seit elf Jahren, zwei Umbesetzungen gab. Elf Jahre, zwei Neue? Ist doch eigentlich nicht so wild, oder? Mehr anzeigen

Musik

Bildschirmfoto 2018-11-30 um 12.10.21.png

Foto: blu Mediengruppe

Für die innerszenische Zeitrechnung fast schon ein Urgestein: DJ Modeopfer oder Camelia Light, je nach Anlass, ist schon seit den 1980ern in der Szene erfolgreich unterwegs. Seine Party, die Retro-Party „bump!“, feiert diesen Monat ... Mehr anzeigen

Berlin (blu)

Sugababes - About You Now

Foto: Universal Music

Jetzt sind die Diven auch wieder bei uns voll da. Der Vorbote zum neuen Album ist der Hit „About You Now“. Der Brenner beginnt ... Mehr anzeigen

Musik

The Supremes

Foto: Universal Music

Man denkt, man kennt schon alles von ihnen, von ihrer ungebrochenen, manchem zum Brechen bringenden Hitserie mit Knüllern wie „You Can't Hurry Love“, „Back in My Arms Again“ und „My World Is Empty Without You“. Mehr anzeigen

Musik

Was soll man als Girlsband-Fan nur machen? Die Spice Girls sind seit drei Jahren wech, die No Angels sind erstmal wech, Atomic Kitten sind eher was für die jüngeren Hörer … Mehr anzeigen

Musik

Newsletter-Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.